PDF Drucken E-Mail

bn – betriebliches Notfallmanagement

Wir bieten auch betriebliches Notfallmanagement an.Für betriebliche Notfälle sind organisatorische, personelle und sachliche Voraussetzungen notwendig. Darauf müssen alle Betriebe vorbereitet sein. Gefahrensituationen treten überraschend auf, ein Notfall macht keine Termine – gute Vorbereitung ist nun von entscheidender Bedeutung, dieses gilt insbesondere für die Mitarbeiter in einem Unternehmen.

So müssen Beschäftigte vor ihrer erstmaligen Beschäftigungsaufnahme und danach mind. alle 3 Jahre über die im Alarm- und Gefahrenabwehrplan festgelegten Maßnahmen unterwiesen werden. (vlg. § 10 „Gefahren- und Abwehrpläne“ StörfallV – 12. BImSchV)

Zielgruppe: insbesondere die Beschäftigten im Unternehmen

Im Rahmen des betrieblichen Notfallmanagement wird MTLS mit den Beschäftigten im Unternehmen gemeinsam den Gefahrenabwehrplan des Betriebes „unter die Lupe“ nehmen. Insbesondere der Betriebsrundgang wird als Methode genutzt, um die wichtigsten Punkte (siehe unten) unter Anleitung von MTLS zu erkunden. 

Dazu gehören insbesondere:

  • Brandschutz
  • Flucht- und Rettungswegeplan
  • Evakuierungen und
  • ein funktionierendes Erste Hilfe System
 

MTLS Flyer

Flyer zum Programm MTLS als Download

Der aktuelle Flyer für weitere Informationen zu MTLS als Download.




Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.
Erstellt von impressiveDesign, Oldenburg (2011)